Die Leselatte - von der Idee bis zu den Ergebnissen. Alle Infos rund um die Leselatte...

0 Einsatz

Die Leselatte kann vielseitig eingesetzt werden und findet ihren Platz in Kinderbibliotheken, in vielen Kinderzimmern, Kindergärten, Kindertagesstätten, Krabbelgruppen und in Wartezimmern bei Kinderärzten, Logopäden und Hebammen. Die Leselatte hängt inzwischen in Brilon an den unterschiedlichsten Orten, an denen Eltern und Kinder sich aufhalten, warten müssen, in Therapie sind. Kleine Beihefte mit Buchtipps liegen zum Mitnehmen aus.

Folgende Möglichkeiten des Einsatzes bieten sich an:

Für die Kinderbibliothek
Siehe Presseartikel:
0„Die Leselatte der Stadtbibliothek Brilon www.leselatte.de“
aus: ProLibris 3/04, S. 67 - 69

0„Lesen macht aus halben Portionen ganze Persönlichkeiten“
aus: klein & groß - Lebensort für Kinder 11/04, S. 16 - 17

Für Bookstart-Initiativen
Seit Januar 2006 ist die Leselatte wesentlicher Bestandteil des Briloner Lesestart-Paketes, das im Rahmen der Aktion „Briloner Bücherbabys“ an alle Mütter verteilt wird.
0Siehe Presseartikel -„Bookstart in Deutschland“
mit der Initiative „Briloner Bücherbabys – ein guter Start für jedes Kind“

Hier finden Sie das Projekt "Briloner Bücherbabys"

Für integrative Maßnahmen
Die Leselatte in Deutsch-Türkisch und ein kleines Beiheft „Babys lieben Bücher – Bebekler kitap sever“ sind Inhalt des Briloner Lesestartpaketes ab 01.02.2007
für die türkischen Mütter.

Für Kindergärten
Die Leselatte hängt in Brilon im Eingangsbereich aller Kindergärten.
Ein kleines Beiheft mit Buchtipps liegt für die Eltern zum Mitnehmen aus. Es enthält für jede Altersstufe mindestens vier Buchvorschläge und wird jährlich neu aufgelegt.

Eine Bastellatte für Kinder zum Selbstgestalten bietet sich zum Einsatz im Vorschulbereich an. Die Briloner Stadtbibliothek verschenkt sie nach ihren Kindergartenführungen an alle Vorschulkinder.



Über 400 Bibliotheken arbeiten inzwischen bundesweit
mit der Leselatte. Über 50.000 verkaufte Exemplare der Leselatte bundesweit belegen, dass diese unkonventionelle Idee von zahlreichen „Leseförderern“ als gute Werbestrategie fürs Lesen anerkannt ist.




Für Arztpraxen, Logopädische Praxen und Hebammenpraxen
Die Leselatte hängt in Brilon in den Wartezimmern der Kinderarztpraxen, Logopädischen Praxen und Hebammenpraxen. Neben den kleinen Beiheften mit Buchtipps unterhält die Stadtbibliothek in den Wartezimmern kleine Wartezimmerbibliotheken. Hier dient die Leselatte als Werbe- und Kampagneninstrument, um auf Lesen, Bücher und Dienstleistungen öffentlicher Bibliotheken aufmerksam zu machen.

       
© Delta-Medien GmbH | Tel. 02985 / 908560 | Manuela Buchau | info(at)leselatte.de | www.leselatte.de | 10.09.2012